Neue Antwort erstellen

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Vorherige Beiträge 31

  • Ich kann die Flucht nicht ergreifen. Mein Arbeitgeber zwingt mich hier zu bleiben und zwar mit Geld ;) In Leipzig eine Wohnung zu finden, die die Möglichkeit bietet draußen einen Windmast aufzustellen,dürfte problematisch werden. Wir haben ja in Dölzig eine Station (der junge Kerl, der die Sturmgläser im Wetterstationsforum mal gebaut hat als Kind) die steht in einer Gartensparte, sichtbar zur Wohnung, die hatte aber trotz Abspannung auch schon der Wind umgepustet.
  • Nicht einfach die Problematik. Ich bin da ja völlig "außen vor" im Mietshaus mit Gemeinschaftsgarten. Mein Kombisensor inkl. Windmesser ist 2 Meter :D , da hält sich der Windansturm in Grenzen ;) die Windwerte aber auch :thumbdown:
    Ich kann damit aber leben :)
  • ich lass das komplett mit der Abspannung, wie gesagt mein Mast steht genau in einer Ecke zu zwei Nachbargrundstücken und da ist nix möglich.
    Seit 2009 hatte ich bis jetzt 2 Mastumbrüche bei dem 1x der Windmesser ersetzt werden musste, ich denke das ist Verschmerzbar.
    Also, weiter machen und beobachten
  • Man muss glaube auch dass nochmal verdeutlichen. MINIMUM 3.
    Wie soll es mit 2 funktionieren? Wind hält sich nicht an die Richtung der Anspannung. ;)

    Das Seil was ich habe, war beim Sturm nicht 100%ig gespannt...hatte durch den Sommer sich gedehnt. Nun ist es straff, da sehnt sich nicht mehr viel.
    Da hatte ich bei dem geflochtenen eher die Befürchtung und dass es aufgrund der Witterung irgendwann Mal porös wird.
    Aber mit Opfer muss man in jedem Krieg auf beiden Seiten rechnen. Hält der Mast, kracht wenn's dumm läuft was gegen den Regenmesser. ;)
  • Ich habe eine geflochtene Schnur 5mm ähnlich dieser:
    5mm PP-Seil 50m oliv Polypropylenschnur Tarnung military Bundeswehr, SCHNURHAUS | eBay
    Dehnt sich nicht so stark wie monofile Schnur. Vielleicht ist die elastischere Schnur bei den dünneren Masten als Puffer bei starker Belastung besser. Bei mir brauche ich das nicht, da federt die Gewindestange.

    Nebelmoor schrieb:

    mehr als 2 Stellen würde ich nicht hin bekommen

    Abspannung bringt nur ab 3 Richtungen etwas. Wind kommt ja nicht immer aus der gleichen Richtung.
  • @Nebelmoor

    Das hatte ich 2018 bei WIMO mal bestellt:

    010 1 23101.5-50 Nylon Monofil Abspanndraht 50m 43.50
    020 7 23020.06 Seilkausche 6mm, verzinkt 0.80
    030 13 23025.06 Seilklemme 6mm, verzinkt 0.50
    040 2 23006 Abspannschelle 30-70 mm, verzinkt 4.60
    050 1 23011 Seilspannschlo� verzinkt, 6 mm 2.90
  • 1/6 der Höhe muss fixiert sein, dann soll der Mast halten. 6m dürfen frei stehen, wobei sicher noch mehr ginge.

    Es gibt da eine äußerst hässliche Möglichkeit: 5m KG Rohr, 1m in der Erde betonieren, Mast da rein stellen und ausgießen. Dann sind 4m fest und 6m frei schwingend.